Sarah Dedual

Klassische Homöopathie – in jeder Lebensphase

Eine homöopathische Behandlung kann bei verschiedensten Krankheiten angewendet und in vielen Lebenssituationen eine wirksame Unterstützung sein. Die Behandlung kann in Kombination mit der Schulmedizin und begleitend zu einer medikamentösen Therapie erfolgen.

Angebot & Behandlung

yb_00355

Klassische Homöopathie – Publikationen

In meiner Beitragsserie für das Magazin Bündner Bauer – Landfrau erfährt man viel Spannendes über Homöopathie. Ausserdem zeige ich auf, welche homöopathischen Mittel bei Erkältungen & Grippe, zur Wundheilung nach Operationen und bei Verletzungen eingesetzt werden können.

Homöopathie kompakt erklärt

Homöopathie bei Erkältung und Grippe

Homöopathie bei Verletzungen

Ich bin Sarah Dedual
Dipl. Homöopathin SkHZ

mehr über mich

yb-00557

Häufig gestellte Fragen

Gerne helfe ich Ihnen auch persönlich weiter. Kontaktieren Sie mich ungeniert via Telefon oder E-Mail.

Was ist Homöopathie?

Homöopathie ist eine alternativmedizinische Heilmethode, welche vor 200 Jahren vom deutschen Arzt Samuel Hahnemann entdeckt und etabliert wurde. Die Patienten werden bei der Behandlung mit individuell gewählten Arzneimitteln natürlichen Ursprungs therapiert.

Wieso Homöopathie?

Homöopathie interessiert sich für die Art und Weise, wie die Krankheit des Patienten entstanden ist, um eine individuelle Behandlungsart zu finden. So werden Krankheiten ursächlich behandelt und eine langfristige Heilung angestrebt.

Bei welchen Krankheiten hilft Homöopathie?

Homöopathie kann bei verschiedensten akuten und chronischen Krankheiten eingesetzt werden. Bei unheilbaren Krankheiten fördert eine homöopathische Behandlung das Allgemeinbefinden und wirkt palliativ unterstützend.

mehr dazu

Ist Homöopathie von der Krankenkasse anerkannt?

Die Leistungen meiner Praxis werden durch die Zusatzversicherung für Alternativmedizin von den Krankenkassen anerkannt. Erkundigen Sie sich vorgängig bei Ihrer Krankenkasse, in welchem Umfang sie die Behandlung übernimmt.

Werden nicht eingehaltene Termine verrechnet?

Nicht eingehaltene Termine verursachen Kosten. Ich bitte Sie, im Verhinderungsfall mindestens 24 Stunden im Voraus abzusagen. Bei Versäumnis wird die reservierte Zeit verrechnet.

Wie viel kostet eine Behandlung?

Mein Stundenansatz beträgt CHF 132.-. Der Zeitaufwand setzt sich aus dem eigentlichen Gespräch, sowie der Bearbeitung und Auswertung zusammen.

Fragebogen für Erstkonsultation

Vor dem ersten Termin erhalten Sie einen Fragebogen. Füllen Sie diesen bitte vollständig aus und bringen ihn zur ersten Konsultation mit.

Fragebogen